Download Center

Besuchen Sie unser Download Center, wenn Sie an Broschüren, Handbüchern, Veröffentlichungen etc. interessiert sind.

loading

Bitte warten Sie einige Sekunden,
während Ihr Download bereitgestellt wird.

Produktfamilie / Kategorie

ES600

Produkt / Thema

ES63x

Typ

Flyer / Broschüre / White Paper

Titel

ES63x Flyer

ES63x Flyer

ES63x – Lambda-Module

Die Lambda-Module ES630/ES635 (ein Kanal) und ES631/ES636 (zwei Kanäle) unterstützen die LSU-Breitband-Lambdasonden von Bosch inklusive der LSU ADV-Sonde und die NTK-Sonde ZFAS®-U2. Sie messen Lambdawerte im Bereich zwischen 0,6 bis 16. Durch die einstellbare Begrenzung der Nernst- und Pumpspannung kann die LSU ADV-Sonde mit den Lambda-Messmodulen optimal betrieben werden. Der Algorithmus, welchen die ES63x-Module zur Regelung des Pumpstroms verwenden, kann sondenspezifisch angepasst werden. Per TEDSKodierung in der Sonde oder im Sondenkabel erkennen die Geräte den Sondentyp, wodurch ein Falschbetrieb der Sonden vermieden wird. Defekte der Sonde und Fehler in der Verkabelung erkennen die Geräte automatisch.

Auf einen Blick

  • ETAS Lambda-Modul zur präzisen Bestimmung von Lambdawerten, Luft-Kraftstoff- Verhältnissen und Sauerstoffkonzentrationen im Abgas
  • Erhältlich in Ein- oder Zweikanalausführung
  • Kompatibel zu Breitband- Lambdasonden von Bosch, einschließlich der Sonde Bosch LSU ADV mit erweitertem Messbereich und schnellem Ansprechverhalten, der Lambda-Magersonde Bosch LSU 5.1 und der Breitband-Lambdasonde NTK ZFAS®-U2
  • Integrierte Messung des Luftdrucks
  • Optionale Messung des Abgasdrucks
  • Automatische Kompensation des Lambda-Sondensignals bei Druckänderungen
  • Leuchtstarke Anzeige für den Standalone-Betrieb
  • Messung, Steuergeräte-Applikation und Diagnose mit INCA
  • Offene Schnittstellen und dokumentierte Treiber zur Integration in vorhandene Werkzeuglandschaften
  • Kann in bestehenden Messaufbauten anstelle des ETAS Lambda-Moduls LA4 eingesetzt werden

Download