DESK-LABCAR

Frühzeitiges Testen verbessert die Qualität und verringert kostenaufwändige Bugfixes zu einem späten Zeitpunkt. Beim ETAS DESK-LABCAR handelt es sich um ein professionelles und kompaktes Hardware-in-the-Loop (HiL) System, das die Distanz zwischen Testumgebung und Entwickler verringert und so das Testen in frühen Entwicklungsphasen fördert.

Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent,

die ETAS GmbH wird in Zukunft keine HiL-Systeme anbieten.

Da das Produkt auf dieser Seite Teil dieser Systeme ist, befindet es sich seit dem 30. September 2021 nicht mehr im Verkauf.

Bereits bestellte Produkte werden noch bis zum 31. Mai 2022 ausgeliefert. Software Serviceverträge (SSP) können noch bis zum 31. Mai 2023 für ein Jahr erneuert werden und laufen dann bis spätestens zum 31. Mai 2024.

Ein erweiterter Hardware-Support, erweiterte Hardware-Engineering-Services, Sondervereinbarungen zu Vor-Ort-Servicepaketen oder erweiterte Software- und Hotline-Services können noch bis zum 30. Juni 2022 für einen Zeitraum auch über 2024 hinaus im Rahmen individueller Vereinbarungen ausgehandelt werden.

Für Fragen erreichen Sie uns unter info@etas.com.

Skalierbares, kompaktes Hardware-in-the-Loop System

DESK-LABCAR basiert auf der bewährten LABCAR-RTPC Technologie, die sich bereits seit über 10 Jahren auf dem Markt befindet. Somit können Entwickler auf professionelle HiL-Technologie zu einem konkurrenzfähigen Preis auf professionelle HiL-Technologie zugreifen. Um HiL-Tests an den Entwicklerarbeitsplatz vorverlegen zu können, ist DESK-LABCAR sehr kompakt aufgebaut. Durch die frühen Tests gehören auch Engpässe bei den „großen“ HiL-Systemen der Vergangenheit an.

Auf einen Blick

  • Vorkonfiguriertes, kompaktes Hardware-in-the-Loop System mit echtzeitfähiger Testumgebung und professioneller LABCAR-Technologie
  • Die Grundkonfiguration mit der ES5340.2 verfügt über 4 analoge und 20 digitale Eingangskanäle sowie 8 analoge und 8 digitale Ausgangskanäle. Die ES5340.2 bietet eine galvanische Trennung aller Kanäle und ansteuerbare Abschaltrelais an jedem Kartenausgang.
  • Integrierter 60 Pin-Trennadapter
  • Investitionsschutz durch einfaches System- Upgrade mithilfe von LABCAR Hardware und Software, einschließlich Produkte von Drittanbietern
  • Optional erweiterbar durch CAN- und LIN- Schnittstellen-Modul

Red Dot Award Honourable Mention 2015

DESK-LABCAR wurde von den Red Dot-Juroren für seine herausragende Benutzerfreundlichkeit und sein Design mit der Honourable Mention in der Kategorie Mess- und Prüftechnik ausgezeichnet.