ES5300 – LABCAR System-Gehäuse

Das ETAS ES5300 LABCAR System-Gehäuse ist das kompakte Hardware-in-the-Loop System-Gehäuse für das LABCAR HiL-System für 16 PCIe-Karten (Peripheral Component Interconnect Express). Es kann um weitere 16 PCI-Karten erweitert werden. Das ES5300 LABCAR System-Gehäuse bietet die Möglichkeit Signal-I/O und Lastkarten parallel in einem Gehäuse zu verwenden.
Vorderansicht des ES5300 LABCAR Systemgehäuses

Die 16 PCIe-basierten Steckplätze für Expresskarten stellen nicht nur ein PCIe-Interface zur Verfügung, sondern besitzen auch ein Winkeltakt-Interface. Die Steckplätze sind für 4 HE (Höheneinheiten) geeignet und haben jeweils eine Stromversorgung von +3,3 V, +5 V, +12 V und -12 V. Mehrere geregelte Ventilatoren dienen zur Kühlung. Dies ermöglicht, Signal I/O- und Lastkarten mit einer höheren Wärmeabgabe (zum Beispiel für Injektoren) in einem Gehäuse zu integrieren.

Rückansicht des ES5300 LABCAR Systemgehäuses

Das ES5300 LABCAR System-Gehäuse enthält das PC-basierten Simulationstarget LABCAR-RTPC  (Real-Time PC). Es ermöglicht eine auf Multicore-CPU verteilte, parallele Echtzeitsimulation von mehreren Modellen bzw. Modulen.

Das ES5300 LABCAR System-Gehäuse hat eine Gesamthöhe von 8 HE und bietet eine 19-Zoll Geometrie für Einzelplatzgehäuse oder Schrankausstattung. Es hat ein Weitspannungsnetzteil integriert. Die Temperaturregelung kann über die Statusanzeige im LABCAR-RTPC überwacht werden. Das ES5300-LABCAR-System-Gehäuse kann mit allen 19-Zoll-basierten Racksystemen kombiniert werden.

Vorteile

  • Kompaktes Gehäuse für Hardware-in-the-Loop-Testsysteme mit integriertem LABCAR-RTPC
  • Integrierter Aufbau eines kompletten Systems mit allen Signal I/O- und Lastkarten
  • Anpassbar an verschiedenste Anwendungsfälle
  • Zukunftssicher und standardisiert durch PCI Express-Technologie
  • Synchronisiert verwendbar im Verbund mit allen ETAS LABCAR HiL-Systemen
  • Erweiterbar auf bis zu 32 Steckplätze
ES5300-A LABCAR System-Gehäuse mit Systemerweiterung ES5300-B

ES5300-B LABCAR Systemgehäuse

Das ETAS ES5300.1-B LABCAR System-Gehäuse ist eine Systemerweiterung um 16 Kartensteckplätze. Das Gehäuse hat eine Höhe von 6 HE (Höheneinheiten) und muss fest mit dem ES5300.1-A verbunden werden. Daraus ergbit sich eine Gesamthöhe 14 HE.

LABCAR-RTPC und Spannungsversorgung liefert das ES5300.1-A-Gehäuse. Das ES5300.1-B LABCAR System-Gehäuse kann nicht als Standalone-Produkt verwendet werden.

Das ES5300.1-B LABCAR System-Gehäuse hat die folgenden elektrischen Schnittstellen zum ETAS ES5300.1-A LABCAR System-Gehäuse:

  • Spannungsversorgung
  • PCIe-Schnittstelle (Peripheral Component Interconnect Express)
  • Winkelzyklusbus