ISOLAR-EVE

Produkt befindet sich momentan in der Phase-out-Phase

Das Tool für die Generierung virtueller Steuergeräte, ETAS ISOLAR-EVE wird nach 10 Jahren eingestellt. Die Version V3.5.0 vom März 2021 wird die neuste Version bleiben

Ab Januar 2022 werden keine Lizenzen und damit verbundenen Serviceverträge mehr angeboten. Die erworbenen unbefristeten Lizenzen können weiterhin ohne Einschränkungen genutzt werden. Bestehende Verträge gelten für die Restlaufzeit weiter.

Als neue, vielseitige Alternative zu ISOLAR-EVE bietet ETAS zukünftig eine Erweiterung der Virtualisierungslösung ETAS COSYM an. Wie unsere anderen SiL-Lösungen, wird dieses Tool für CI/CD- und Cloud-Anwendungen entwickelt. So können virtuelle Steuergeräte mit geringem Konfigurationsaufwand für Windows und Linux aufgesetzt und betrieben werden.

Auch in Zukunft ist es unser Ziel, Ihnen ein Tool zur Verfügung zu stellen, das schnelle Entwicklungszyklen bei gleichzeitig geringen Entwicklungskosten ermöglicht.

Bei Fragen kommen Sie gerne auf uns zu. Sie erreichen uns unter info@etas.com.