LABCAR-Softwareprodukte

Der Einsatz von Hardware-in-the-Loop (HiL)-Systemen erfordert Softwareprodukte für eine Reihe unterschiedlicher Aufgaben. Zu diesen zählen Konfiguration und Verwaltung des HiL-Systems, die Echtzeitberechnung auf den Simulationstarget, der Betrieb während manueller Tests und die Durchführung automatisierter Tests. Die ETAS-Software für HiL-Systeme ist einfach zu bedienen und zuverlässig. So kann der Anwender effizienter arbeiten.

Zur LABCAR Produktfamilie gehören folgende Produkte:

LABCAR-OPERATOR
Die LABCAR-OPERATOR-Software bildet die Bedienschnittstelle für LABCAR – sowohl für die Vorkonfiguration sowie das Erstellen der Experimente, als auch für deren Ausführung. Die LABCAR-Bediensoftware läuft auf jedem Microsoft Windows® Standard-PC.

LABCAR-RTPC (Real-Time PC)
Die PC-basierte Software für das Simulationstarget rechnet die Modelle in Echtzeit.

Über offene Schnittstellen lassen sich andere Werkzeuge, zum Beispiel für den Testentwurf, die Modellierung, das Messen, die Applikation und die Diagnose, in das HiL-System einbinden.