LABCAR System Software Pack

Das LABCAR System Software Pack ergänzt die Hardwareprodukte des LABCAR-Systems. Das Paket beinhaltet eine Reihe von LABCAR-Softwarewerkzeugen für den effizienten und einfachen Betrieb des Systems, einschließlich der MATLAB®/Simulink®-Konnektivität. Es stellt darüber hinaus Projektvorlagen bereit, die Aufbau, Wartung, und Umrüstung des Systems erheblich erleichtern.

Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent,

die ETAS GmbH wird in Zukunft keine HiL-Systeme anbieten.

Da das Produkt auf dieser Seite Teil dieser Systeme ist, befindet es sich seit dem 30. September 2021 nicht mehr im Verkauf.

Bereits bestellte Produkte werden noch bis zum 31. Mai 2022 ausgeliefert. Software Serviceverträge (SSP) können noch bis zum 31. Mai 2023 für ein Jahr erneuert werden und laufen dann bis spätestens zum 31. Mai 2024.

Ein erweiterter Hardware-Support, erweiterte Hardware-Engineering-Services, Sondervereinbarungen zu Vor-Ort-Servicepaketen oder erweiterte Software- und Hotline-Services können noch bis zum 30. Juni 2022 für einen Zeitraum auch über 2024 hinaus im Rahmen individueller Vereinbarungen ausgehandelt werden.

Für Fragen erreichen Sie uns unter info@etas.com.

Das LABCAR System Software Pack ist in einer Vielfalt von Anwendungen einsetzbar, einschließlich dem HiL-Test von Motorsteuergeräten.

Funktionen auf einen Blick

Das LABCAR System Software Pack hat die folgenden Merkmale:

  • Entwicklungsumgebung für den Systemaufbau und den manuellen Betrieb (LABCAR-OPERATOR)
  • Konnektivität zu MATLAB®/Simulink® (LABCAR-MCS, LABCAR-RTC)
  • LABCAR-NIC (Network Integration CAN)
  • Entwicklungsumgebung für die PC-basierte Modellberechnung (LABCAR-RTPC)
  • Projektvorlagen
  • LABCAR-System Dokumentation