embedded world 2020

Ein Stand, vier Highlights – Besuchen Sie uns auf der embedded world vom 25.-27. Februar in Nürnberg.

Bald ist es wieder soweit, die embedded world 2020 – die weltweit wichtigste Messe für Embedded Systems – findet vom 25. bis 27. Februar 2020 in Nürnberg statt. Wir sind in Halle 4 am Stand 4-558.

Dort erfahren Sie sehr viel Interessantes über unsere Entwicklungslösungen für autonomes Fahren und neue E/E-Architekturen. Unsere Tochtergesellschaft ESCRYPT berät Sie zudem rund um das Thema Cybersecurity.

Wenn Sie einen Termin mit einem ETAS-Experten zu einem bestimmten Thema vereinbaren möchten, senden sie einfach eine Nachricht an events@etas.com.
Mit unserem Gutscheincode ew20web können Sie sich kostenlos zur embedded world 2020 registrieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Entwicklungslösungen für autonomes Fahren

Werkzeuge, Software und Dienstleistungen für elektronische Systeme     

  • Virtualisierungslösungen
    Durchgängige Simulation des Verhaltens komplexer Systeme in der virtuellen und realen Welt, die einfach in bestehende Entwicklungsumgebungen integriert werden kann
  • GETK-Px für eine schnelle Datenerfassung aus ADAS ECUs
    Ein Messsystem mit einzigartig hoher Leistung, um die Anforderungen an die Datenerfassung aus HAD-Steuergeräten zu erfüllen

Entwicklungslösungen für neue E/E-Architekturen

Werkzeuge, Software und Dienstleistungen für die Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft

  • Basissoftware Framework für Vehicle Computer mit AUTOSAR Adaptive
    „Ready to go“ Plattformsoftware-Framework RTA-VRTE für POSIX-Betriebssysteme und hohe Sicherheits-Anforderungen
  • MCD-Lösung für kommende E/E-Architekturen
    Dynamische MCD-Schnittstelle für AUTOSAR-Classic- und AUTOSAR-Adaptive-Anwendungen
  • AUTOSAR Classic Lösungen mit ETAS RTA-CAR
    Zuverlässige Basis für automotive ECUs mit höchsten Anforderungen an funktionale Sicherheit bis ASIL D

Cybersecurity

Automotive Security Lösungen von ESCRYPT

  • Vehicle Security Monitoring Solution
    Fahrzeugflotten per Angriffserkennung und Security Operation Center dauerhaft schützen
  • CycurHSM
    Hardwarebasierte Security-Funktionen im Steuergerät – sichere Onboard-Kommunikation, sicheres Booten, Flashen und mehr

Hier finden Sie den Standplan mit den Positionen der Themen auf unserem Stand in Nürnberg:

Als besonderes Highlight erwartet Sie auf unserem Stand die ETAS Academy und das ETAS User Experience (UX) Lab:

ETAS Academy     

Wir bieten Ihnen mit der ETAS Academy Unterrichtsstunden der etwas anderen Art. Ähnlich wie in einem Klassenzimmer halten dort unsere Experten in lockerer Atmosphäre Vorträge zu den drei Hauptthemen Autonomes Fahren, E/E-Architekturen und Cybersecurity.

ETAS User Experience (UX) Lab

Wie kann ETAS und die ETAS Tools Sie bestmöglich in Ihrem Arbeitsalltag unterstützen?  In unserer #ETASbluebox haben wir dieses Jahr erstmals ein ETAS UX Lab eingerichtet. Hier können Sie vor Ort die Chance nutzen an kurzen Umfragen oder einem Usability-Test mit unseren UX Experten teilzunehmen, um Ihre Anforderungen an uns als Unternehmen und an unsere Produkte einzubringen.

Mit UX (User Experience) setzen wir unseren Fokus auf die Bedürfnisse unserer Kunden und Nutzer, welche wir durch Recherche identifizieren und gezielt in die Produktentwicklung einbeziehen. Mit unserem langjährigen Know-How können wir aus den Ergebnissen erfolgreiche Konzepte entwickeln, mit dem Ziel die Produktivität der Nutzer zu erhöhen und eine rundum positive Erfahrung unserer Kunden mit unseren Produkten, Services und Dienstleistungen zu erzielen.

Gespräche zu Karrieremöglichkeiten bei einem Kaffee

Lust auf etwas Neues? Unsere Kollegen aus der Personalabteilung der ETAS und ESCRYPT sind ebenfalls am Stand vertreten und beraten Sie gerne zu Ihrer beruflichen Zukunft bei uns.

Ein Stand, vier Highlights – 2020 stellen wir die Themen Autonomes Fahren, E/E-Architekturen und Cybersecurity in den Vordergrund und vertiefen diese in der ETAS Academy.