22.05.2018

ETAS auf der Automotive Testing Expo Europe 2018

Qualität, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sind wichtige Eigenschaften im Automobilbereich. Genau um diese Themen geht es bei der Automotive Testing Expo Europe 2018 – der Plattform in Europa für neue Technologien in den Bereichen Automobiltest, Evaluation und Qualitätstechnik. Es ist die weltweit größte Messe dieser Art und sie findet in diesem Jahr vom 5. bis 7. Juni in den Hallen 8 und 10 der Messe Stuttgart statt.

Auf dem ETAS-Messestand 1506 in Halle 10 finden Sie dabei aktuelle Informationen zu folgenden Themen:

Lösungen zur Datenerfassung für Hybridsteuergeräte aus μP/μC-Technologie für automatisiertes Fahren. Product Life Cycle Connectivity Solution – Die Connectivity-Plattform für cloudbasierte Dienste. Diese ermöglicht eine flexible Datenerfassung durch Remote-Messung sowie sichere Datenspeicherung, -analyse und -visualisierung. COSYM – Die Plattform für virtuelle Validierung ermöglicht das durchgängige Testen und Validieren von eingebetteten Systemen in MiL-/SiL-/HiL-Umgebungen. ES800-Module – Die neue, leistungsstarke Messtechnik-Generation von ETAS.

Registrieren Sie sich hier, um Ihren kostenlosen Messeausweis zur Automotive Testing Expo Europe 2018 zu erhalten. Des Weiteren erhalten Sie Zugang zum Open Technology Forum, das drei Tage lang parallel zur Messe stattfinden wird.

Rajesh Reddy, Produktmanager bei ETAS für INCA-FLOW, der Lösung für die geführte Applikation und Automatisierung, wird beim Open Technology Forum die neuen ETAS-Toolboxen "Engine Drivability" (EDT) sowie "Transmission Drivability" (TDT) vorstellen – beides Add-ons für INCA-FLOW. "Engine Drivability" unterstützt Applikationsingenieure beim Messen und Bewerten der Fahrbarkeit von Motorsteuergeräteapplikationen. Die Toolbox "Transmission Drivability" wird unter anderem dafür genutzt, Ereignisse im Getriebe (z. B. Hoch- und Rückschaltungen) aufzufinden. Zudem ermöglicht sie die Bewertung solcher Ereignisse anhand von objektiven, physikalischen Kriterien.

Lassen Sie sich die Möglichkeit nicht entgehen, die ETAS-Lösungen vor Ort kennenzulernen und sich über die neuesten Technologien im Bereich Test und Simulation zu informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem ETAS-Messestand.


Alles auf einen Blick:

Datum & Öffnungszeiten
Dienstag, 5. Juni  10.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 6. Juni  10.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag, 7. Juni  10.00 - 15.00 Uhr

ETAS-Stand
Halle 10, Stand 1506

Kostenlose Registrierung als Messebesucher

Anreise
Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Weitere Informationen zur Anreise finden Sie hier