EHOOKS – Werkzeug zum Setzen von Freischnitten

Mit dem Softwarewerkzeug ETAS EHOOKS wird Steuergerätesoftware für Bypass-Anwendungen auf effiziente Art und Weise freigeschnitten. Der EHOOKS-Benutzer kann Bypass-Freischnitte ohne die Kenntnis von Softwaredetails direkt in den HEX- und A2L-Dateien platzieren. Ein Zugang zum Quellcode oder der Software-Build-Umgebung des Steuergerätes ist dafür nicht notwendig.

Steuergeräteportierungen von EHOOKS werden unter Beteiligung und mit der Unterstützung des Tier-1-Softwareentwicklungsteams entwickelt. Daraus resultieren eine sehr hohe Qualität der Freischnitte in der Steuergerätesoftware und eine leichte Bedienbarkeit.

Vorteile

  • EHOOKS ermöglicht es Bypass-Freischnitte in Steuergerätesoftware ausschließlich durch Zugriff auf HEX & A2L-Dateien einzusetzen
  • Genau vorhersagbare und verlässliche Ergebnisse beim Einsetzen von Freischnitten durch fortschrittliche Technik
  • Lösung ist komplett skalierbar durch die Unterstützung einer Vielzahl von Freischnitttypen
  • Die Einstellungen für jeden Freischnitt können unabhängig voneinander konfiguriert werden
  • Unterstützung von Hook-basiertem (klassischer Bypass-Freischnitt) und Service-basiertem Bypass (explizite Service-Routine)
  • Kompatibel zu allen relevanten Produkten der ETAS Software- und Hardwarefamilie und Steuergeräteschnittstellen
  • Integration mit ASCET oder Simulink® für On-Target-Bypass