Treiber und Tools für ETKs

Mit dem Installationspaket INCA Service Pack können vorhandene INCA-Installationen in Bezug auf neue ETK-relevante Features und Korrekturen erweitert und aktualisiert werden.

Mit dem Installationspaket INCA Service Pack können vorhandene INCA-Installationen in Bezug auf neue ETK-relevante Features und Korrekturen erweitert und aktualisiert werden.
Die INCA Service Pack-Version, die zum Zeitpunkt einer INCA-Freigabe gültig ist, ist auf der INCA Installations-CD enthalten.

Vorteile

Per INCA Service Pack-Installation kann die vorhandene INCA-Version einfach an die Anforderungen von neuen ETK-/FETK-/XETK-Produkten oder neuen ETK-/FETK-/XETK-Versionen angepasst werden.

Das INCA Service Pack-Paket hat eigene Release Notes, welche die Merkmale jeder Version beschreiben. Die neuen ETK, FETK und XETK Configuration Tools, welche in dem Paket enthalten sind,  können direkt vom Windows-Startmenü aus aufgerufen werden.

Produktinhalt

Das Installationspaket bringt folgende Teile mit:

  • ETK Treiber für INCA. Darin ist alles enthalten, was für die Anwendung von ETKs/FETKs/XETKs mit INCA benötigt wird.
  • ETK Tools. Diese Installation beinhaltet das ETK/FETK/XETK Configuration Tool. Damit ist die Konfiguration der ETKs, FETKs und XETKs für das Steuergeräteprojekt möglich.

Das Installationspaket „ETK-Tools“ wird auch in einer eigenständigen Installation (ohne ETK-Treiber) angeboten.

Installationshinweise

Das INCA Service Pack-Installationspaket ist erst ab INCA V7.1 einsetzbar.

Empfohlene Versionen

ETAS empfiehlt die Verwendung der aktuellsten Softwareversionen:

  • INCA V7.3 mit HSP V12.x
  • ETK Tools V4.2 mit HSP V12.x