12.04.2021

Die neue RealTimes ist da!

Das digitale ETAS Kundenmagazin

RealTimes 2021

Die neue, digitale Ausgabe der RealTimes steht ganz unter dem Motto „Gemeinsam Herausforderungen meistern“. Ob neue Arbeitsmethoden oder automatisiertes Fahren – nur zusammen können wir den Anforderungen gerecht werden, denen auch wir als ETAS uns stellen müssen. Freuen Sie sich in der aktuellen Ausgabe der RealTimes auf viele spannende Beiträge zu diesem Thema!

Seit über einem Jahr beherrscht eine weltweite Pandemie unser Leben. Es galt, neue Wege der Zusammenarbeit zu finden. Wir mussten und müssen noch immer im Homeoffice auf Abstand bleiben, aber mehr denn je zusammenhalten. Und natürlich gibt es noch viele weitere Anforderungen, denen die Automobilindustrie gegenübersteht, sei es automatisiertes Fahren, E-Mobilität, Vernetzung oder neue Geschäftsmodelle. Neue Methoden werden benötigt, um Automotive-Software kontinuierlich weiterzuentwickeln und so viel schneller zur Marktreife zu bringen, ohne die Sicherheit zu vernachlässigen. Teamarbeit ist dabei das A und O – ähnlich wie beim Rafting. Auch hier kommt man nur gemeinsam als Team zum Ziel und wenn das Boot doch einmal kentern sollte, sorgen die Sicherheitswesten dafür, dass keiner untergeht, alle schnell wieder an Bord sind und es weitergeht.

Viele erfolgversprechende Lösungen für die Entwicklung von Automotive-Software haben wir dabei schon im Portfolio. Weitere zukunftsfähige Ansätze sind im Entstehen. Agile Methoden, cloudbasierte Lösungen sowie ideal aufeinander abgestimmte Entwicklungslösungen sind dabei der Schlüssel zum Erfolg. Lesen Sie mehr dazu in unseren Beiträgen aus der Kategorie „Arbeitsweisen der Zukunft“.

Freuen Sie sich zudem in der Kategorie „Erfolgreich mit ETAS“ auf Einblicke in spannende Kundenprojekte weltweit, wie zum Beispiel die modellbasierte Entwicklung bei Nissan, den Einsatz von EHANDBOOK bei Audi oder die Nutzung von ETAS ASCMO-MOCA bei Hyundai Motors.

Sind Sie interessiert an einem Blick hinter die Kulissen von ETAS? In den „ETAS Insights“ berichten wir unter anderem darüber, wie ETAS Hardware in der Fertigung getestet wird und wie dies zur hohen Qualität der ETAS Produkte beiträgt. Zudem stellt sich unsere neue Geschäftsführung in einem exklusiven Interview vor.

Hier finden Sie die neue Ausgabe der RealTimes.

Viel Spaß beim Lesen!