BUSMASTER

BUSMASTER ist eine Open-Source-PC-Software für den Entwurf, die Überwachung, die Analyse und die Simulation von CAN-Netzwerken. BUSMASTER basiert auf dem Softwarewerkzeug CANvas und wurde von RBEI konzipiert, entworfen und entwickelt.

Vorteile

  • Unterstützung des USB CAN-Bus Schnittstellenmoduls ES581 
  • Erstellung und Bearbeitung von CAN-Datenbasen
  • Filtern von Messages durch Hardware oder Software
  • Aufzeichnung und Wiedergabe von CAN-Messages
  • Programmieren von Knoten im ANSI C Funktionseditor
  • Importfilter für DBC-Datenbasen und CAPL-Programme

Open Source
Die Open Source Software BUSMASTER kann bei GitHub heruntergeladen werden. Einführungsvideos sind auf YouTube verfügbar.
Das von RBEI und ETAS gesponserte Software-Projekt BUSMASTER ist offen für Beiträge aus Forschung und Industrie.
Die Offenheit des Projekts, welches von den Sponsoren gemanagt wird, sorgt für eine flexible Änder- und Erweiterbarkeit im Hinblick auf Bussysteme, Protokolle und Hardware-Schnittstellen. Darüber hinaus werden kurze Zyklen bei der Weiterentwicklung der Lösung ermöglicht.


Die Software wird mit freien Software-Programmen wie Microsoft Visual C++ Express entwickelt und verwaltet. Die modulare Architektur des Werkzeugs versetzt Software-Entwickler von Drittanbietern in die Lage, der Software einfach neue Funktionen hinzuzufügen. Die  Die BUSMASTER-Lizenz gestattet auch die Bereitstellung von proprietären Add-ons, die dynamisch mit dem Open-Source-Kern verlinkt werden können.

Engineering Services
Auf Anfrage bietet ETAS professionelle Unterstützung in Form von Engineering-Dienstleistungen, einschließlich Anpassung, Coaching und Training an.