ES600 – Messmodule

Die kompakten ES6xx-Messmodule dienen zur Erfassung von Temperaturen, Spannungen und Lambdawerten mit einem PC oder Drive Recorder. Die Messmodule der ES600-Produktfamilie können sowohl einzeln als auch beliebig miteinander kombiniert eingesetzt werden.

Eine Gruppe von maximal sechs Messmodulen kann an ein ES600-Netzwerkmodul angeschlossen werden. Maximal können sechs solcher Gruppen über ein siebtes ES600-Netzwerkmodul zu einem Messsystem kombiniert und synchronisiert werden. Die ES600-Netzwerkmodule übernehmen die Stromversorgung der angeschlossenen Messgeräte und schalten die Module sequenziell ein.

Funktionen auf einen Blick

  • Skalierbares dezentrales Messsystem
  • Fahrzeugtaugliche kompakte Ethernet-Messmodule
  • Hardware-unterstütztes Zeitsynchronisationsverfahren
  • Einfache Konfiguration mit INCA
  • Kleiner Temperaturkoeffizient
  • A/D-Wandler pro Messkanal
  • Galvanisch getrennte Messkanäle
  • Energiemanagement

Die zuverlässigen Messmodule der ES600-Produktfamilie liefern präzise Messungen mit synchronisierten Zeitstempeln. Die ES600-Messmodule werden im Fahrzeug und am Prüfstand eingesetzt. ES600-Messkanäle verhalten sich immer gleich, unabhängig davon, ob sie zu einem einzelnen Modul gehören, oder ob sie Teil eines ES600-Messsystems sind.

Die Module sind ideal für Anwendungen geeignet, die eine skalierbare Anzahl von synchronisierten Messkanälen benötigen.Aufgrund der dezentralen Struktur lassen sich die Messmodule leicht auf einzelne, räumlich getrennte Messcluster verteilen. Im Fahrzeug kann beispielsweise ein Cluster im Kofferraum montiert werden, während sich ein zweiter Geräteverbund im Fußraum des Fahrzeuginnenraums befindet. Das dezentrale Systemkonzept toleriert Ausfall von einzelnen Modulen. Ein Austausch von einzelnen Geräten ist auf einfache Weise möglich.

Via Ethernet-Schnittstelle können ES600-Messcluster große Mengen an Messdaten übertragen. Bei einer Testkonfiguration wurde die Datenübertragungsrate zwischen einem ES600-Cluster bestehend aus 64 Messmodulen und einem INCA Host-PC auf 1,2 Millionen Messwerte pro Sekunde getaktet.

Überblick ES600 Messmodule

Hardware- Komponente Mess- Kanäle
ES600 – Netzwerkmodul Verbindet 6 Ethernetmodule mit einem Ethernet-Link
ES610 – A/D Modul 16 x Differenzspannung
ES620 – Thermomodul 16 x universelle Thermolementeingänge
ES630 / ES635 – Lambda-Modul 1x Lambdasonde
ES631 / ES636 – Lambda-Modul 2x Lambdasonde
ES650 – Thermo- und A/D Modul

8 x universelle Thermolementeingänge,
8 x Differenzspannung