Ausgabe 2015/2016

RealTimes Ausgabe 2015/2016

Editorial

Neue Werkzeuge für die Fahrzeugelektronik
Hohe Datenübertragungsrate erlaubt universellen Einsatz

Effiziente Applikation
ETAS INCA-FLOW unterstützt bei der Standardisierung von Applikationsaufgaben

Steuergerätesoftware besser verstehen
Neue interaktive Dokumentation hilft, sich schnell in der Steuergerätesoftware zurechtzufinden

Modellbasierte Entwicklungsmethoden
Schlüssel für die Applikation moderner Verbrennungsmotoren

Safety und Security – ein holistischer Ansatz
Vernetzte Fahrzeuge setzen eine neue Risikowahrnehmung voraus

Rundum sicher
Konsequenter Entwicklungsprozess für funktional sichere Steuergeräte

Wird das Auto zum rollenden PC?
Sicherheit für vernetzte und automatisierte Fahrzeuge

Schutz vor unbefugtem Zugriff
Intelligentes Miteinander von Soft- und Hardware schirmt Steuergeräte ab

Viel Spaß beim Hacken!
Erster ETAS-Hackathon fand in der Unternehmenszentrale statt

AUTOSAR verlässt die Straße
Automotive-Standard hält Einzug bei Landwirtschafts- und Baumaschinen

LABCAR in der Spur
Hardware-in-the-Loop-System von ETAS validiert Subsystem von Zügen

ABS auf der Schiene
Knorr-Bremse setzt auf ETAS ASCET

Neue Produkte kompakt

Fortschrittliche Algorithmen
Flexible und mobile Prototyping-Lösung von ETAS

Kompakt, skalierbar, offen
ETAS bringt professionelles Echtzeit-Testen auf Ihren Schreibtisch

Präzision-in-the-Loop
Neue Entwicklungswerkzeuge sorgen für saubere Motoren

ETAS-Impressionen in 2015

Exklusive Lösungen für Hochschulen
Spezielle Hochschulpakete machen Studenten frühzeitig mit ETAS-Tools vertraut

Frühzeitige Software-Validierung am PC
Validierung von Steuergerätesoftware im virtuellen Fahrversuch mit Hilfe von AUTOSAR und FMI

Standorte und Impressum

 

Bitte klicken Sie hier, um die Gesamtausgabe herunterzuladen.