Download Center

Visit our Download Center if you are looking for brochures, manuals, publications, etc.

RSS feed: latest Download Center updates of your filtered view

loading

Your download files are being prepared.
Please wait a few seconds.

Product Family / Category

Product Family / Category

Product / Topic

Product / Topic

Type

Type

Title

Date

StandardsAUTOSARTechnical ArticleAUTOSAR in Serie

AUTOSAR in Serie

Praktischer Einsatz von AUTOSAR-Anwendungen

AUTOSAR bietet die Möglichkeit, Software-Komponenten einfach zwischen den OEMs und ihren Zulieferern auszutauschen und wiederzuverwenden. Die ersten Fahrzeugmodelle mit AUTOSAR-Software sind inzwischen in Serie. AUTOSAR ist in aller Munde – von Euphorie über den gemeinsamen Standard bis hin zu tiefer Skepsis über den erforderlichen …

08/04/2012
ASCETASCET-RTSTechnical ArticleDie Simulationshardware wächst mit

Die Simulationshardware wächst mit

Steuergeräte für die Fahrdynamiksysteme ABS und ESP müssen immer mehr leisten, je größer die zu berechnenden Modelle werden und je mehr die Geschwindigkeitsvorgaben zulegen. Damit steigen auch die Anforderungen andas Prototyping: PC-Technik bietet hier den Vorteil einer Hardware, deren Leistungsfähigkeit – jetzt und in Zukunft – beständig …

08/04/2012
Multiple Familiesmultiple productsTechnical ArticleIm Rampenlicht

Im Rampenlicht

Hardware von ETAS kommt bei der Entwicklung von elektronischen Systemen im Fahrzeug zum Einsatz. Wir zeigen einige Ausschnitte aus dem ETAS-Produktportfolio einmal ganz aus der Nähe.

"Im Rampenlicht", E&E, 7/2010, S. 6-9

08/04/2012
EHOOKSEHOOKSTechnical ArticleMit Bypass auf der Überholspur

Mit Bypass auf der Überholspur

Erstellen beliebiger Software-Freischnitte in Entwicklung, Test und Applikation

 

Mit seiner Fähigkeit, Bypass-Freischnitte mit hoher Qualität unmittelbar in compilierte Software einzusetzen, überwindet das EHooks-Werkzeug von ETAS nicht nur die Grenzen der herkömmlichen Bypass-Anwendung in der Prototyping- Umgebung. Es bietet außerdem …

08/04/2012
LABCAR Software / SystemLABCAR-RTPCTechnical ArticleRegelfunktionen auf dem Prüfstand

Regelfunktionen auf dem Prüfstand

Hardware-in-the-Loop- (HiL-) Testsysteme simulieren Fahrer, Fahrzeug und Umwelt, um den Funk tionsumfang oder das Diagnoseverhalten von Steuergeräten im Labor zu testen. Für viele Tests der Regelfunktionen ist die komplexe elektrische Verbindung jedoch nicht notwendig. Hier eignet sich ein Function-in-the-Loop- (FiL-) Test mithilfe der Bypass-Methode

Dr.-Ing. …

08/04/2012
ES600, ES700, ETK / XETK / FETK, INCAES63x, ES710 / ES715, ES780, INCA V6, INCA V6.1, …Technical ArticleWeltrekord mit Biogas-Antrieb

Weltrekord mit Biogas-Antrieb

Am 19. April 2009 herrschen ideale Bedingungen auf der Teststrecke bei Papenburg in Niedersachsen. Autotuner Jürgen Hohenester umrundet um 10.45 Uhr zum ersten Mal die Piste, um den Audi RS4-Boliden mit Biogasantrieb warmzufahren. Um 12.27 hr steht offiziell fest: Der Audi ist auf der Geraden und der Gegengeaden im Durchschnitt 364,6 Stundenkilometer schnell gefahren. Damit …

08/04/2012
Multiple Familiesmultiple productsTechnical ArticleDurchgängige Simulations- und Testumgebung

Durchgängige Simulations- und Testumgebung

Bei der Funktionsentwicklung entsteht in der Regel ein großer Aufwand für die notwendige Validierung der einzelnen Projekte. Die Testdurchführung und -dokumentation ist sehr aufwändig. Der Einsatz der neuen ETAS-Toolkette bei AVL brachte eine spürbare Zeitersparnis durch WIEDERVERWENDUNG VON TESTFÄLLEN über Projekte und …

08/03/2012
ASCETASCET-RTSTechnical ArticleEchtzeit-Prototyping für Fahrdynamiksysteme auf PC-Basis

Echtzeit-Prototyping für Fahrdynamiksysteme auf PC-Basis

Die Anforderungen an die Fahrdynamiksysteme ABS und ESP sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Die vom Steuergerät zu berechnenden Modelle werden größer und die Geschwindigkeitsanforderungen steigen stetig. Das hat auch gravierende AUSWIRKUNGEN auf die erforderliche Leistung der Prototyping-Systeme.

"Echtzeit-Prototyping …

08/03/2012
ETAS downloadsmultiple productsTechnical ArticleRichtiges Steuern - richtiger Kurs

Richtiges Steuern - richtiger Kurs

Die Automobilkunden sind noch nicht sicher, inwieweit in Zukunft mit Elektro- und Hybridantrieben gefahren wird. Aber, egal welche Antriebsvariante sich in Zukunft durchsetzt, zuvor müssen Werkzeuge entwickelt werden, damit die Automobilhersteller zuverlässige alternative Antriebe anbieten können. Dafür braucht man jedoch automobile Steuergeräte, für …

08/03/2012
ASCET, ES900, INCA, INTECRIOASCET V6.0, ASCET V6.1, ES910, INCA V6, INCA V6.2, …Technical ArticleX5: Umbau zum Plug-In-Hybrid

X5: Umbau zum Plug-In-Hybrid

In einem Gemeinschaftsprojekt der Fakultäten Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik der Hochschule Landshut ist es gelungen, in nur 18 Monaten einen fahrbereiten seriellen Plug-in-Hybrid zu entwickeln. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK zeigt, wie und mit welchen TOOLS das gelang.

"X5: Umbau zum Plug-In-Hybrid", Automobil Elektronik, 2/2010, S. 36-37

08/03/2012
EVEISOLAR-EVE, RTPC-EVERealTimes ArticleSoftware Testing Without Physical Prototypes

Software Testing Without Physical Prototypes

Virtual validation platform for AUTOSAR software

 

Early on in the software development process – for both individual functions and entire electronic control systems – validation in a virtual environment facilitates the detection of design flaws and implementation errors. In contrast to a development ECU, a PC-based, virtual validation platform can …

08/01/2012