Technische Daten

Systemanforderungen

Minimal Empfohlen
Betriebssystem Microsoft Windows® 7 mit SP1 (64-bit) Microsoft Windows® 7 mit SP1 (64-bit)
Microsoft Windows®10 (64-bit)
Hardware 2 GHz Core 2 Duo 2 GHz Core i5 oder höher
8 GB RAM 16 GB RAM
DVD-ROM-Laufwerk DVD-ROM-Laufwerk
Ethernet-Adapter Ethernet-Adapter mit Express-Karte
Grafikkarte mit einer minimalen Bildschirmauflösung von 1280 x 720 mit 16-bit Farben Grafikkarte mit einer minimalen Bildschirmauflösung von 1600 x 900 mit 32-bit Farben
8 GB Festplattenspeicher 16 GB Festplattenspeicher
Java Java 10 Java 10
RTPC V6.3.7 (64-bit OS) V6.3.7 (64-bit OS)
2 GB RAM 4 GB oder mehr RAM
80 GB Festplattenspeicher 80 GB Festplattenspeicher oder mehr
DVD-ROM-Laufwerk DVD-ROM-Laufwerk
64-Bit-Linux-Betriebssystem 64-Bit-Linux-Betriebssystem
Einer der folgenden Prozessoren:
- Intel Xeon Familie
- Intel Core i Familie
- Intel Core 2 Familie (Duo und Quad)
Einer der folgenden Prozessoren:
- Intel Xeon Familie
- Intel Core i Familie
- Intel Core 2 Familie (Duo und Quad)
Unterstützte Software Zur Generierung von RT-Code und Durchführung eines Simulationsexperiments: ETAS RTPC V6.3.7 (64-bit OS);
Zur Durchführung und Visualisierung des Simulationsexperiments: ETAS Experiment Environment (CEE) V3.7.9;
Zur Kalibrierung der vECU-Parameter während der Simulation: ETAS INCA V7.2.4, V7.2.5, V7.2.6, V7.2.8, V7.2.9, V7.2.10, V7.2.11, V7.2.13[1];
Import bestehender LCO-IP-Projekte in COSYM: ETAS LABCAR IP V5.4.1, V5.4.2, V5.4.3, V5.4.4, V5.4.5, V5.4.6, V5.4.7, V5.4.8, V5.4.9[2];
Aktualisierung der Firmware der ETAS-Hardware: ETAS HSP V11.11.0, V11.13.0[3];
EB tresos Busmirror V4.8.1, V4.9.0, V4.10.1, V4.10.2, V4.13, V4.14, V4.15, V4.16[4]

Hinweise

[1] Die INCA-Versionen V7.2.4 bis V7.2.10 sind nicht explizit mit COSYM V2.1 getestet worden. INCA V7.2.11 und V7.2.13 wurden auf Kompatibilität mit COSYM V2.1 getestet.
[2] LCO-Projekte der LCO-Versionen V5.4.1-V5.4.9 können in COSYM importiert werden. Die parallele Installation von COSYM zu den LABCAR-OPERATOR-Versionen V5.4.1-V5.4.8 wird nicht empfohlen, da die COSYM-Installation ETAS Experiment Environment auf die Version V3.7.9 aktualisiert. LABCAR-OPERATOR V5.4.9 und COSYM V2.1 können auf demselben Computer installiert werden. Weitere Informationen zur Installation und Administration können im COSYM V2.1.0-Benutzerhandbuch im Download Center abgerufen werden.
[3] Erhältlich im ETAS Download Center: https://www.etas.com/en/products/hardware_products-hsp.php
[4] Die Windows® 10-Plattform wird von EB tresos Busmirror ab V4.16 unterstützt.

Dieses Produkt wurde für automotive Anwendungen entwickelt und freigegeben. Für eine Benutzung in anderen Anwendungsfeldern, wenden Sie sich bitte an Ihren ETAS-Ansprechpartner.