ISOLAR

Die Produktfamilie ETAS ISOLAR umfasst Werkzeuge für Design und Test von Embedded Software. Mit den ISOLAR-Produkten können Anwender System- und Applikationssoftware spezifizieren, Basissoftware konfigurieren und die gesamte Steuergeräte-Software in virtuellen Steuergeräten bereits in frühen Entwicklungsstadien testen.

ETAS ISOLAR – Werkzeuge für Design und Test von Embedded Software

Die ISOLAR-Produktfamilie unterstützt Industriestandards wie AUTOSAR und Eclipse und verbessert so die Effizienz im Software Entwicklungs- und Testprozess. Ein Hauptziel der ISOLAR-Produktfamilie ist die Verkürzung der Entwicklungs- und Validierungszyklen, indem sie flexiblere und produktivere Entwicklungs-methoden unterstützt.

Dieses Ziel wird durch mehrere Maßnahmen erreicht: Zum einen können ISOLAR Entwicklungs- und Test-werkzeuge leicht mit kundenspezifischen Entwicklungsumgebungen und Werkzeugen von Drittanbietern integriert werden. Zum anderen lassen sich Arbeitsergebnisse durch Virtualisierung des Steuergerätes früher und effizienter überprüfen und korrigieren. Zu diesem Zweck werden sie in einer schnellen und flexiblen PC-Umgebung getestet, mit dem großen Vorteil, dass die Beschränkungen realer Steuergeräte-Hardware keine Rolle spielen.

Gerne unterstützt Sie das ETAS-Consulting-Team bei der Arbeit mit den ETAS-Produkten der ISOLAR-Produktfamilie und in allgemeinen Fragen der Embedded Software-Entwicklung. Durch individuelle Maßnahmen optimieren Sie so die Effektivität Ihrer täglichen Arbeit noch weiter.

Produkte der ETAS ISOLAR-Produktfamilie

  • ISOLAR-A: Werkzeug zum Erstellen von AUTOSAR-Systemen und -Anwendungssoftware
  • ISOLAR-B: Werkzeug zur automatisierten Konfiguration von AUTOSAR-Basissoftware
  • ISOLAR-EVE: ETAS Virtual ECU für AUTOSAR-Softwareentwicklung und -validierung

Vorteile

  • Werkzeuge für System-, Anwendungs- und Basissoftware-Erstellung sowie für Software-Tests in einer integrierten Umgebung beschleunigen die Entwicklung von AUTOSAR-konformer Automotive Embedded Software erheblich und reduzieren die Entwicklungskosten.
  • Für die Spezifikation von AUTOSAR-Systemen und Anwendungssoftware bietet ISOLAR-A Benutzerführung, Automatisierungsunterstützung, Flexibilität und Kompatibilität für noch mehr Produktivität
  • Weitgehende Automatisierung bei der Konfiguration der AUTOSAR Basissoftware durch ISOLAR-B entlastet den Software-Integrator und führt schneller zu besserer Qualität.
  • Virtuelle Steuergeräte aus ISOLAR-EVE ermöglichen die Softwareverifikation zur Qualitätsverbesserung und Reduktion der Entwicklungszeit bereits in frühen Entwicklungsphasen.
  • Die Werkzeuge von ETAS ISOLAR unterstützen den Nachweis der funktionalen Sicherheit im Software-Engineering-Prozess und stellen so die Zuverlässigkeit der Entwicklungsergebnisse sicher.