RTA-BSW Starter Kit

Das RTA-BSW Starter Kit ist eine sofort einsatzbereite, vollständige AUTOSAR-Referenzanwendung für Benutzer, die unter anderem für Tests eine AUTOSAR-Anwendung benötigen, die auf realen oder virtuellen Target-Systemen läuft.

Überblick

RTA-BSW Workflow

Das RTA-BSW Starter Kit umfasst alle Softwaretools und Evaluierungslizenzen, die der Benutzer benötigt, um die Referenzanwendung zu erstellen, sowie eine Beispiel-Anwendungssoftware und -Konfiguration. Es bietet zudem einen vollständigen AUTOSAR-Stack mit Laufzeitumgebung (RTE), Betriebssystem (OS) sowie COM-, MEM- und DIAG-Stacks mit Mikrocontroller Abstraction Layer (MCAL) für eine spezifische Mikrocontroller/Compiler-Kombination.

Wird die Beispielanwendung mit einem XCP-basierten Applikationswerkzeug wie ETAS INCA eingesetzt, lassen sich mit dem RTA-BSW Starter Kit zudem A2L-Dateien aus der Konfiguration erzeugen.

Das RTA-BSW Starter Kit ist auf repräsentative Hardware und virtuelle Umgebungen ausgelegt. Derzeit unterstützte Plattformen finden Sie unten.

Auf einen Blick

  • Vollständige, funktionierende AUTOSAR-Referenzanwendung
  • Editierbare Basissoftware-(BSW-)Konfigurationsdateien
  • Vollständiger Quellcode für alle Anwendungssoftware-(ASW-)Module
  • Vollständiger Quellcode für alle BSW-Module (außer Betriebssystem)
  • Erstellung von A2L-Dateien zur Unterstützung der Applikation
  • Schulungen inbegriffen

Referenzanwendung

Die mit dem RTA-BSW Starter Kit erstellte Referenzanwendung zeigt:

  • Tool-Workflows (darunter Konfiguration aus Altformaten wie DBC)
  • CAN-Kommunikation (inklusive UDS-Diagnoseprotokoll)
  • Management von Diagnoseereignissen
  • Management von nichtflüchtigem Speicher
  • Modusmanagement
  • Überwachungsmanagement
  • E2E (End-to-end-Kommunikationsprotokoll)
  • Applikation via XCP mittels erzeugter A2L-Datei

Enthaltene Software

Das RTA-BSW Starter Kit umfasst folgende Software nebst Lizenzen*:

  • RTA-RTE: RTE-Generator
  • RTA-OS: Echtzeit-Betriebssystem inklusive Target-spezifischer, für einen bestimmten Compiler/Mikrocontroller relevanter Komponente
  • RTA-BASE: ECU- und BSW-Mode-Management
  • RTA-DIAG: Diagnosekomponenten
  • RTA-SAFE: Komponenten für das Sicherheitsmanagement
  • RTA-MEM: Komponenten für das Management des nichtflüchtigen Speichers
  • RTA-COM: netzwerkunabhängige Kommunikationskomponenten
  • RTA-CAN: CAN-spezifische Netzwerkkomponenten
  • RTA-XCP: unterstützt XCP-Protokoll via CAN
  • RTA-A2L: Generator für A2L-Dateien
  • MCAL: Mikrocontroller-Abstraktionsschicht
  • ISOLAR-A: AUTOSAR-Authoring- und BSW-Konfigurationstool

Ebenfalls enthalten ist eine Referenzanwendung, die aus editierbaren BSW-Konfigurationsdateien (EcuC-Wert), zugehörigem ASW-Quellcode und einer vorgefertigten A2L-Datei besteht.

* Detaillierte Informationen zu den Lizenzen finden Sie unter Bestellinformationen.

Schulungen inbegriffen

Für eine optimale Nutzung des RTA-BSW Starter Kit und zur Vorbereitung auf weitere Schritte mit AUTOSAR umfasst das Paket Schulungen vor Ort.

Verfügbarkeit des Starter Kit

Das RTA-BSW Starter Kit ist derzeit für folgende Kombinationen aus Mikrocontroller, Compiler und MCAL verfügbar:

Anbieter Microcontroller Compiler MCAL

ETAS

ISOLAR-EVE (Virtual ECU)

GCC

EVE

Infineon

Aurix

High Tec

Infineon

Renesas

RH850

Green Hills

Renesas

STMicroelectronics

SPC5 Power Architecture

Green Hills

ST

Für alternative Mikrocontroller/Compiler wenden Sie sich bitte an Ihren ETAS-Ansprechpartner.

Konfigurationsdetails

Paket Konfigurationsumfang

RTA-RTE

Beispiel-Anwendungssoftware mit Softwarekomponenten, die RTA-BSW-Services verwenden

RTA-OS

Betriebssystemkonfiguration

RTA-BASE

Standardprozess zum Hoch-/Herunterfahren

RTA-COM

COM-Stack-Konfiguration inklusive CAN-Signalen, Unterstützung von NM und CanTP

RTA-CAN

CAN-spezifische Netzwerkkomponenten

RTA-MEM

Konfiguration von NVM-Blöcken mittels internem Flash

RTA-DIAG

Beispiel-UDS- und -DTC-Konfiguration

RTA-XCP

Beispielkonfiguration für Messung und Applikation

MCAL

MCAL-Integration und -Tests, Konfiguration

Die RTA-Produktfamilie

Die RTA-Produktfamilie ist eine bewährte, vollausgestattete AUTOSAR-Lösung mit drei Schlüsselelementen:

  • RTA-OS: ein branchenweit führendes AUTOSAR-OS
  • RTA-RTE: ein durchdachter, robuster und serienreifer AUTOSAR-RTE-Generator
  • RTA-BSW: eine umfassende, modulare Lösung zur Entwicklung und Konfiguration von AUTOSAR-Basissoftware