Details

ETAS verfügt über ein umfangreiches Wissen in Bezug auf die Anforderungen an Embedded Software für Fahrzeuganwendungen. Gestützt auf dieses Know-how wurde ETAS RTA-OS (Operating System) speziell für die neue Generation der AUTOSAR-Systeme entwickelt.

RTA-OS implementiert die Standards des AUTOSAR OS R4.2, R4.1, R4.0, R3.x und OSEK*/VDX OS V2.2.3 vollständig MISRA C-konform. Den Herausforderungen von Mehrkern-Operationen begegnet RTA-OS durch einen innovativen und intelligenten Ansatz. Dieser verbindet den kompletten Einsatz aller AUTOSAR-Funktionen mit einem minimalen Laufzeit-Overhead der Applikation. RTA-OS kann beispielsweise auf folgenden aktuellen Mehrkern-Mikrocontrollern eingesetzt werden: Aurix, MPC57xx, RH850, SPC57x und der Zynq-7000 Familie. Weitere kommen ständig hinzu.

Die leistungsstarke Schnittstelle von AUTOSAR-Betriebssystemen umfasst sowohl die Kontrolle des Zeitverhaltens als auch den Speicherschutz. RTA-OS optimiert die OS-Implementierung genau entsprechend den Anforderungen der Anwendung – durch einen innovativen Ansatz zur Generierung von optimiertem C-Code für jede OS-Konfiguration.

Zusätzlich zu unterschiedlichster Zielhardware unterstützt RTA-OS die Entwicklung von AUTOSAR-Anwendungen in virtuellen Umgebungen: RTA-OS bietet alle Optionen, die benötigt werden um Anwendungen für einen Microsoft Windows® PC zu kompilieren und darauf auszuführen. Mit ETAS ISOLAR-EVE stellt ETAS zudem vollständig virtuelle AUTOSAR-Steuergeräte für Windows- oder Echtzeit-Linux-PCs bereit.

Das Design und die Entwicklung von sicherheitsrelevanten Applikationen unterstützt ETAS durch die ISO 26262-Zertifizierung der Generierung von RTA-OS-Code bis einschließlich Sicherheitsklasse ASIL-D und seine zahlreichen RTA Engineering- und Consulting-Dienstleistungen.

RTA-OS unterstützt die folgenden Mikrocontroller-Familien:

  • Freescale MPC56xx, MPC57xx, MPC58xx
  • Infineon Tricore/AURIX
  • Renesas V850E2, RH850
  • Cypress Semiconductor FR81
  • ST Microelectronics SPC56x, SPC57x, SPC58x
  • ST Microelectronics STV0991
  • Texas Instruments TMS570, OMAP
  • Xilinx Zynq-7000

ETAS baut zudem die Palette der von RTA-OS unterstützten Mikrocontroller ständig weiter aus.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem ETAS-Vertreter.

 

* OSEK (Offene Systeme und deren Schnittstellen für die Elektronik im Kraftfahrzeug) ist ein Vorgängerstandard von AUTOSAR.